Was ist eine Desensibilisierung? 

"Die Desensibilisierung zielt darauf ab, das Immunsystem schrittweise an die allergenen Stoffe zu gewöhnen, sodass die Überreaktion zurückgeht und die Beschwerden abnehmen. Viele Patienten sprechen auf diese Therapie gut an und benötigen danach deutlich weniger Medikamente oder gar keine mehr."

                                                                              Zitat Webseite Luzerner Kantonsspital